Каталог услуг

Großbaugruppenmontage

Als entscheidenden Vorteil bietet die Firma „100 TONN MONTASH“ alle Montageleistungen aus einer Hand – vom Anlegen der Seile und Transportsicherungen bis zur Unterstützung beim Einrichten und der Anlageninbetriebnahme. Der Zusammenbau der Maschinen-Großbaugruppen stellt die höchsten Ansprüche an die Verladung und erfolgt mit Hilfe moderner Montageeinrichtungen. Erfolgt die Aufhängung der montierten Presse von 3 000 t bzw. der Einzelaggregate von je 200 bis 300 t, müssen die Einzelteile exakt in der korrekten Lage am Ort aufgestellt und montiert sein. Dabei sind die Aggregate zu wenden oder vertikal auszurichten. Diese komplizierten Prozesse bedürfen der besonderen Vorbereitung und Einhaltung aller Arbeitschutzvorgaben. Nach der Groß-baugruppenmontage schließen sich die mechanische und die Elektromontage durch Spezialisten des Kunden bzw. der Montagefirma an; dazu werden Brückenkrane und kleine Mobilkrane eingesetzt. Deshalb richten sich die Leistungen von „100 TONN MONTASH“ nicht nur an den Endkunden, sondern auch an unsere Berufskollegen, die Monteure.

Sollten Sie anstelle der schlüsselfertigen Gesamtmontagelösung nur ausgewählte Leistungen benötigen – kein Problem, wir erbringen auch optimale Lösungen für komplizierte Einzelleistungen. Unsere Planer haben nach14 Jahren Erfahrung mittlerweile alle Probleme bei der Last- und Transportsicherung sowie der Großbaugruppenmontage schwerer und komplizierter Anlagen in engen Räumen bei laufender Produktion im Griff. Ein Ingenieur von „100 TONN MONTASH“ vermisst vor Ort alle Objekte auf den Millimeter und analysiert Maschinenzeichnungen, Hallenplan, Hallenschnitt und Fundamentplan. Nach Abgleich aller Daten erstellen wir das Ausführungsprojekt. Sie können sicher sein, dass das Projekt nicht an einem fehlenden Maß scheitert und die Anlage auch an der vorgesehenen Position aufgestellt werden kann. Unsere hydraulische Hubgerüste sind für Produktionsräume ausgelegt und den Mobilkranen in punkto Stellfläche, spezifischem Bodendruck bzw. der Umsetzungsgenauigkeit überlegen. Sie benötigen weder Spezialtraversen noch Ein- und Ausfahrgenehmigungen für überlange Lasten.

Der Arbeitsschutz bei der Montage von Großbaugruppen ist ein Thema für sich. Bei der Montage schwerer Anlagen führt ein Planungs- bzw. Ausführungsfehler zu hohen Kosten. Transportmethoden, bei denen Maschinen mit Hilfe eines Traktors auf einer Eisenplatte verlagert werden, gehören der Vergangenheit an. Das Handling moderner, hochpreisiger und empfindlicher Anlagen erfordert höchste Sorgfalt. Wird eine Anlage beim Transport beschädigt, so ist ein Ersatz erst nach sechs bis zwölf Monaten möglich, die Projekttermine werden nicht eingehalten. Zeitverluste können zu höheren Kosten als der direkte Anlagenschaden führen.

Wer an der Großbaugruppenmontage spart, spart an der falschen Stelle. Greifen Sie hier auf die neueste Technologie und die erfahrensten Dienstleister zurück. Die Experten von „100 TONN MONTASH“ haben schon Hunderte von Industriemontagen durchgeführt – im Maschinenbau, Werkzeugmaschinenbau, der Polygraphie und Energiewirtschaft, der metallverarbeitenden Industrie, Chemieindustrie, der Hochlasten- und Sperrgutlogistik. Unser Anspruch – optimale Ergebnisse bei moderaten Kosten. Und dies sichern wir durch unser Know-How.